Seniorentheater bei ARThus!

Morgen am Donnerstag dem 16.10. um 19.30 im Theatersaal!

Die “Sensoren” mit ihrem neuesten Stück:

OJE DIE LIEBEN NACHBARN!

Freunde kann man sich aussuchen. Nachbarn nicht. Die sind einfach da. Und irgendwie muss
man mit ihnen klarkommen. Man muss sie nehmen, wie sie sind. Auch mit allen ihren Problemen und Problemchen. Und wer spontan hilft, kann auch in verwirrende und undurchsichtige Situationen geraten.
Auslöser dafür sind meistens ganz banale Ereignisse. In diesem Fall braucht die neue
Mieterin im Haus die Hilfe eines Nachbarn, die Biomülltonne erweist sich als
Horrorinstrument und ein Keksvorrat reicht bei weitem nicht.
Die Vermutung ist richtig: es handelt sich hier um ein heiteres Bühnenstück. Die
Theatergruppe „Die Sensoren“ aus dem ARThus hat sich in einer turbulenten Szenenfolge
diverser Nachbarschaftsprobleme angenommen.
Bereits vor drei Jahren hatte sich die sechsköpfige Gruppe – alle im Rentenalter – entschlossen, unter der Anleitung von Theaterpädagogen die Bühnenbretter zu betreten und jedes Jahr ein neues Stück zu zeigen. Übrigens werden weitere Mitspieler/-innen gesucht.

20151015_105726

16. Oktober 2015, 19.30 Uhr
ARThus Theatersaal 1 Etage
im Rostocker Freizeitzentrum
Kuphalstraße 77

Eintritt 3 EUR