TUSCH – Theater & Schule

TUSCH ist ein bundesweites Modell zur Förderung des Theaters in der Schule und zur Vermittlung von Partnerschaften mit Theatern der Stadt, Theatergruppen und Theaterpädagogen.

Im Schuljahr 2014/2015 startete TUSCH in Rostock.

ARThus koordiniert das Netzwerk für Rostock – Partner sind neben den beteiligten Schulen

Förderzentrum am Wasserturm
Schulcampus Evershagen
Krusenstern-Schule Schmarl
Baltic-Schule Toitenwinkel
Grundschule Kleine Birke Lütten Klein
Grundschule am Taklerring Groß Klein
Hundertwasser-Schule Lichtenhagen
Türmchenschule Reutershagen

die Stadtteilbegegnungszentren vor Ort und die Kulturpartner:

Hochschule für Musik und Theater
Schauwerk / Theater im Stadthafen
Compagnie de Comédie / Bühne 602
Volkstheater Rostock

Im Rahmen der vereinbarten Partnerschaft erhalten die Schulen für mindestens ein Schuljahr einen wöchentlichen Theaterkurs und nehmen darüber hinaus an Zusatzformaten, Workshops, Theaterbesuchen und an einem gemeinsamen TUSCH-Festival teil.

Ein Großteil der Theaterprojekte werden durch die BKJ im Rahmen von “Künste öffnen Welten”gefördert.

Sie wollen mehr erfahren? ARThus steht als Ansprechpartner für alle Fragen um Schultheater, Theaterpädagogik und Projektarbeit zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Anfragen und die weitere Entwicklung des Netzwerks!

TUSCH-Rostock wird ermöglicht durch

koew_foerderlogofeld_4quer_rgb